Informationsfahrt nach Pilsen

28. Juni 2016

Informationsfahrt – Vorträge, Erfahrungsaustausch & Stadtbesichtigung

Die tschechische Bevölkerung bildet eine große und wichtige Zielgruppe für Händler und Gastronomen in und um Weiden. Um sich besser auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppe einstellen zu können, organisierte PRO WEIDEN mit Unterstützung des Regionalbüros Pilsen der IHK Regensburg eine Fahrt für Geschäftsleute, Gastronomen und Interessierten nach Pilsen.

Programm:

  • Empfang und Begrüßung
    Prorektor der Westböhmischen Universität Pilsen Dozent Vladimir Duchek
  • Präsentation: Herausforderungen für den gemeinsamen Wirtschaftsraum Ostbayern – Westböhmen
    Karla Stánková, Regionalbüro Pilsen der IHK Regensburg und AHK Tschechien
  • Präsentation: Tschechische Kunden – Chancen für Handel und Tourismus
    Matthias Segerer, IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim
  • Einkaufsverhalten tschechischer Kunden – Statistiken und praktische Tipps
    Dr. Jan Tlučhoř, Dozent Petr Cimler, Lehrstuhl für Marketing, Handel und Dienstleistungen,
    Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Westböhmischen Universität Pilsen
  • Entwicklung der Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und Einkaufsgewohnheiten der Pilsner Einwohner
    Abteilung für Entwicklung und Konzeption der Stadt Pilsen
  • Fragen und gemeinsame Diskussion
  • Besuch der Innenstadt Pilsen und Geschäfte
  • Besuch des Einkaufszentrums PLAZA Pilsen in der Innenstadt