Weiden träumt, 26. Juli

26. Juli 2019, 19.00 – 24.00 Uhr

„Weiden träumt“ – Einkaufserlebnis der Extraklasse

Weiden, 26.07.2019, 19.00 bis 24.00 Uhr – Bei „Weiden träumt“ zeigten Musiker und Künstler ihre Vielfalt und verwandelten die Innenstadt mit vielfältigen Darbietungen in eine Traumlandschaft. Bis Mitternacht konnten Shoppingbegeisterte die laue Sommernacht nutzen und in der wunderbar illuminierten Innenstadt nach Herzenslust Schnäppchen jagen und Aktionen entdecken.

Extra für diese Veranstaltung wurden die Ladenöffnungszeiten bis 24.00 Uhr verlängert und die beteiligten Geschäfte lockten mit tollen Angeboten. Während des nächtlichen Einkaufsbummels blieben durch viele gastronomische Angebote auch kulinarisch keine Wünsche offen. Insgesamt boten rund 150 Geschäfte in der gesamten Innenstadt spezielle Besonderheiten bei „Weiden träumt“. Neben den umfangreichen Shopping-Attraktionen erwartete alle Besucher zusätzlich auch noch ein Rahmenprogramm, das keine Wünsche offen ließ.

Für die Unterhaltung in der Innenstadt sorgten 17 Musikgruppen an verschiedenen Standorten. Ob Instrumentalklänge oder Gesang – die Bandbreite war groß und die Musiker hatten ein Repertoire von Oldies, Jazz, Stimmungsschlagern über Rock und Pop bis hin zu Country dabei.Als zusätzliches Highlight wurden die Musikbands mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Weiden von bunten Lichtskulpturen illuminiert, die hoch in den Himmel ragten und die Stationen von Weitem sichtbar machten. Aber auch das Alte Rathaus wurde in ein besonderes Licht gerückt. Light & Deko ließ das Gebäude im Herzen der Altstadt farbig erstrahlen.

In prächtigen Farben leuchtete auch der Kunsthandwerkermarkt am Unteren Markt. Dort präsentierten Kunsthandwerker verschiedenste, handgefertigte Schätze und verkauften ausgewählte Stücke.

Bei der offiziellen Eröffnung um 19.00 Uhr am Oberen Markt mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß, Geschäftsführerin Andrea Schild-Janker und Türmer Christian Stahl zeigten die DanceKids ihr Können. Zudem stellte der Weltladen die neu eingeführte Fairtrade-Stadtschokolade vor. Außerdem sorgte ein Showprogramm mit Stelzenläufern mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke für eine stilvolle und magische Unterhaltung. Mit viel Bewegung begeisterte die Samba-Percussion-Gruppe „Ritmo Vulcanico“.

Um diese magische Nacht abzurunden, war ein Besuch der Oberen Bachgasse empfehlenswert. Der 6. Gassenflohmarkt lud hier zum stöbern und staunen ein.

All das war natürlich nur ein kurzer Auszug aus dem umfangreichen Abendprogramm der Kultur- und Einkaufsnacht „Weiden träumt“. Das Stadtmarketing Weiden bedankt sich bei den vielen Besuchern und Teilnehmern, die zum Gelingen dieser Einkaufsnacht beitrugen.