Exklusive Kunstwerke aus dem Automaten!

K U N S T Z U M Z I E H N
ist ein Projekt, das Schülerinnen und Schüler des P – Seminars Kunst am Kepler – Gymnasium Weiden unter der Leitung ihres Lehrers Axel T Schmidt entwickelt und ausgearbeitet haben.
Das ungewöhnliche Kunsterlebnis ist im Eingangsbereich der Regionalbibliothek Weiden zu erleben. Ab sofort gibt es in Weiden die Möglichkeit, qualitätsvolle Kunst in schachtelgroßem Kleinformat als Sammlerstück, Liebhaberei oder Mitbringsel zum erschwinglichen Preis zu erwerben. Im regelmäßigen Wechsel werden darin künftig von jeweils zehn KünstlerInnen exclusiv für den Automat geschaffene Kunstwerke, die als Grafik, Gemälde oder Kleinplastik, auch als Text, Musik oder Video ausgeführt und limitiert aufgelegt sind präsentiert und für fünf Euro als KUNSTZUMZIEHN angeboten. Jede Schachtel enthält ein Kunstwerk, das mit den Daten der Autorin bzw. des Autors sowie dem Titel der Arbeit versehen ist.
Wir freuen uns, dass wir dieses gelungene Projekt unterstützen konnten!

Menü