Kunstwochen 2021

Die ersten Weidener Mottowochen gingen mit den diesjährigen „Kunstwochen“ an den Start. Verschiedene Geschäfte und Institutionen beteiligten sich an zwei Kunstwochen und stellten im Zeitraum vom 19.07. – 31.07.2021 verschiedene Kunstexponate in ihren Räumlichkeiten aus. Innerhalb der normalen Ladenöffnungszeiten konnten die Besucher bei verschiedenen Teilnehmerstationen künstlerische Darstellungen bestaunen.

Bei 16 Stationen, verteilt quer durch die Weidener Innenstadt, waren die Besucher der Kunstwochen zum Staunen und Verweilen eingeladen. An verschiedenen Ausstellungsorten wurde ein breites Spektrum an künstlerischen Ausstellungen angeboten. Ob eine gefilzte Unterwasserwelt, Werke der FOS/BOS Weiden, Fotografien voller Emotionen oder Skulpturen aus Modelliermasse – in Weiden herrschte eine kunstgeladene Atmosphäre.

Obwohl die Kunstwochen offiziell vorbei sind, freuen sich viele Teilnehmer auch nach dem Ausstellungszeitraum über einen Besuch. Die Sonderausstellung von Marthe Leithenmayr und um das Thema „Kunstedition I. Keramikmuseum“ und der sogenannten „Sentografie“ ist noch bis 15.08.2021 im Keramikmuseum Weiden zu besichtigen. Mit dem Kauf einer limitierten Kunstedition wird das Keramikmuseum unterstützt.

Zudem sind die Werke von Stefan Schadeck in den Räumen von „Weiss Schuhe“ sowie die künstlerischen Uhren von Progetti bei „Sonna – Geschenke & Haushaltswaren“ noch bis 21.08.2021 ausgestellt.

Menü